Metallbau Rainer Bahlo
Sonntag, 22. Oktober 2017 - 03:03


Solartechnologie


Seit Beginn der 90er Jahre werden Solarmodule zur Gebäudeintegration maßgefertigt und können so exakt den gestalterischen Vorstellungen des Architekten gerecht werden. Ein Solarmodul ist die Zusammenschaltung mehrerer Solarzellen. Dadurch erhöhen sich Strom und Spannung. Im Solarmodul werden die gegen Feuchtigkeit, Bruch und Korrosion empfindlichen Solarzellen zu ihrem Schutz verkapselt. Gebräuchlich sind hierfür:
  • Glas-Folien-Laminate
  • Glas-Glas Solarmodule
  • Solarmodule auf Metallbahnen
Solarmodule können in jeder Form in ein Gebäude integriert werden - als Elemente in der Fassade, im Dach oder als Sonnenschutz, denn sie sind witterungsfest, regen- und sonnenschützend und winddicht. Hierfür werden sogenannte Solarbauteile gefertigt, für die meist rahmenlose Glas - Module verwendet werden. Zur Integration bieten wir entweder Standardbauteile oder maßgefertigte Solarmodule nach Ihren Vorstellungen.


Solarmodul
Solarmodul